POLITIK


Omar Mahmoud Hayat: Pakistan unterstützt territoriale Integrität Aserbaidschans

Baku, 20. Juli, AZERTAC

Der aserbaidschanische Verteidigungsminister, Generaloberst Zakir Hasanov ist mit einer Delegation um den Vorsitzenden der pakistanischen nationalen Agentur für Katastrophenmanagement, Generalleutnant Omar Mahmoud Hayat zusammengetroffen.

Laut der Auskunft des Pressedienstes des Verteidigungsministeriums gegenüber der Nachrichtenagentur AZERTAC diskutierten die Seiten beim Treffen über militärische, militärisch-technische und militärische Kooperation sowie die Möglichkeiten für die Zusammenarbeit im Bildungsbereich zwischen Aserbaidschan und Pakistan.

Die Seiten wiesen darauf hin, dass diese Kooperation auf freundschaftlichen Beziehungen gebaut ist, und diese Zusammenarbeit sich weiter entwickeln wird. Die militärischen Beziehungen entsprechen dem Interesse der beiden Länder. Es wurde die Wichtigkeit der Verstärkung der Anstrengungen in dieser Richtung hervorgehoben.

Der aserbaidschanische Verteidigungsminister schnitt die militärisch-politische Lage in der Region an und gab Informationen über den armenisch-aserbaidschanischen Berg-Karabach-Konflikt. Generaloberst Zakir Hasanov machte darauf aufmerksam, dass Pakistan bereit ist, die gerechte Position Aserbaidschans in internationalen Organisationen zu unterstützen.

Der pakistanische Gast Omar Mahmoud Hayat äußerte sich zufrieden über seinen Besuch in Aserbaidschan und verwies auf die Bedeutung solcher Treffen in Hinsicht auf die weitere Stärkung der Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Pakistan. Pakistan unterstützt eindeutig die territoriale Integrität Aserbaidschans im Berg-Karabach-Konflikt, sagte Generalleutnant Omar Mahmoud Hayat. Der Gast bedankte sich beim aserbaidschanischen Volk für die Unterstützung bei der Kaschmir-Frage.

Die Seiten erörterten beim Gespräch regionale Sicherheit, Terrorismusbekämpfung und andere Fragen von gemeinsamem Interesse.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind