WISSENSCHAFT UND BILDUNG


Online-Seminar über chinesisch-aserbaidschanische Beziehungen an der Sprachenuniversität

Baku, 1. Juli, AZERTAC

Die Aserbaidschanische Sprachuniversität veranstaltete ein Online-Seminar zum Thema "Die Kommunistische Partei Chinas und die Partei Neues Aserbaidschan: Die moderne Rolle der beiden Parteien in den chinesisch-aserbaidschanischen Beziehungen". Die Veranstaltung wurde dem 99. Jahrestag der Gründung der Kommunistischen Partei Chinas (KP Chinas) gewidmet.

In seiner Eröffnungsrede sprach der Direktor des Konfuzius-Instituts, Rafig Abbasov, über die erfolgreiche Entwicklung der multilateralen Zusammenarbeit zwischen der Partei Neues Aserbaidschan und der KP Chinas sowie über die Geschichte der Zusammenarbeit zwischen beiden regierenden Parteien.

Er betonte den Beitrag des Konfuzius-Instituts zur Entwicklung des politischen Dialogs zwischen Aserbaidschan und China.

Studenten, die an der Sprachenuniversität im Fachgebiet “Chinakunde“ ausgebildet werden, sprachen die erfolgreiche Entwicklung der aserbaidschanisch-chinesischen politischen Zusammenarbeit und des Dialogs sowie die Bedeutung gegenseitiger Besuche von Parteidelegationen, die Wirtschaftspolitik

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind