SPORT


Opera Euro Rapid Halbfinale-Tag 1: Teimour Radjabov verliert erstes Match gegen Wesley So

Baku, 12. Februar, AZERTAC

Teimour Radjabov spielte am Donnerstag, dem 11. Februar seinen ersten Match im Halbfinale des Opera Euro Rapid Turniers.

Der 34-jährige aserbaidschanische GM und der amerikanische Schachspieler Wesley So spielten am Tag 1 des Halbfinales vier Partien. Radjabov gewann die erste Partie. Wesley So besiegte Radjabov in den zweiten und dritten Partien. Die dritte Partie endete remis. Somit beendete der aserbaidschanische GM den ersten Match des Hlabfinales des Opera Euro Rapid Turniers mit einer Niederlage-1,5:2,5.

Das Halbfinale besteht aus zwei Matchen, die innerhalb von zwei Tagen gespielt werden. In jedem Spiel werden vier Partien gespielt.

Alle Matches werden im Schnellschachformat mit Blitz- und "Armageddon"-Tiebreaks gespielt, falls nötig.

Opera ist der offizielle Browser der Tour und Titelpartner des Events, das mit einem Preisgeld von 100.000 Dollar dotiert ist.

Die Meltwater Champions Chess Tour, die von der Play Magnus Group organisiert wird, ist die erste vollständige Saison von Online-Schachevents auf höchstem Niveau.

Es umfasst neun reguläre und Major-Turniere, die in einem 300.000-Dollar-Finale gipfeln, das im September beginnt.

Alle Matches werden im Schnellschachformat mit Blitz- und "Armageddon"-Tiebreaks gespielt, falls nötig.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind