SPORT


Para-Schwimmer Engel knackt Weltrekord über 50 m Brust

Baku, 19. Juni, AZERTAC

Schwimm-Weltmeister Taliso Engel zeigt sich gut zwei Monate vor dem Start der Paralympics in Tokio bereits in glänzender Verfassung.

Der 19-Jährige knackte bei den Internationalen Deutschen Meisterschaften in Berlin bereits im Vorlauf den drei Jahre alten Weltrekord über 50 Meter Brust in der Startklasse SB13. Der sehbehinderte Leverkusener unterbot in 29,31 Sekunden die alte Bestmarke des Usbeken Firdawsbek Musabekow (29,68) um fast vier Zehntel.

Der 18-Jährige Josia Topf (Erlangen) schwamm gleich drei Weltrekorde: Über 150 Meter Lagen gelang ihm in der Startklasse SM2 im Vorlauf und im Finale (3:22,32 Minuten) eine Bestmarke, im Vorlauf über 50 Meter Freistil steigerte er den Rekord auf 46,85 Sekunden (S2).

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind