GESELLSCHAFT


Parade und Ausstellung alter Autos in Baku

Baku, 26. August, AZERTAC

Der aserbaidschanische Automobilverband (AAF) hat einen Marsch und eine Ausstellung der Oldtimer in Baku veranstaltet.

AZERTAC zufolge wurde die Parade ebenfalls von der Vizepräsidentin der Heydar Aliyev-Stiftung, Leyla Aliyeva, und vielen prominenten Personen besucht.

Mehr als 100 Oldtimer, die bis 1980 hergestellt wurden, nahmen an der Veranstaltung teil. Sie waren persönliche Fahrzeuge, die für den Marsch registriert wurden, sowie alte Autos, die im Heydar Aliyev Zentrum ausgestellt werden.

An der Parade und Ausstellung nahmen neben Moskwitsch-403, Moskwitsch-427, Wolga Gaz-21, Saporoshez und SMZ S-3A auch selten schöne Exemplare alter Autos wie Ford Modell A (1930), Fiat Balilla (1933), Mercedes Benz 220 B Cabrio (1952), Chevrolet Corvette (1960), Cadillac Eldorado (1974) und VAZ 21011 "- Einzigartige Beispiele wie Miliz (1973), Gaz 13 - Chaika (1975) und andere klassische Autos teil.

Im Rahmen der Veranstaltung wurde auch ein Wettbewerb klassischer Kleider organisiert.

Einwohner und Gäste von Baku waren fasziniert von seltenen Automodellen. Der Marsch und die Ausstellung der Oldtimer erweckten bei Stadtbewohnern und Gäste unserer Hauptstad unvergessliche Eindrücke. Sie hatten Möglichkeit, die Parade von Oldtimern auf den zentralen Straßen und Avenues von Baku zu genießen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind