POLITIK


Parlamente von Aserbaidschan und Belarus signieren allseitige Kooperation

Minsk, 12. Oktober, AZERTAC

Der Sprecher des aserbaidschanischen Parlaments (Milli Mejlis), Ogtay Asadov, der Vorsitzende des Rates der Republik Belarus Michail Mjasnikowitsch und der Vorsitzende der Repräsentantenkammer der Nationalversammlung von Belarus Wladimir Andrejtschenko haben im Anschluss an den offiziellen Belarus-Besuch einer parlamentarischen Delegation aus Aserbaidschan um den Sprecher des Milli Mejlis Ogtay Asadov eine gemeinsame Erklärung zwischen dem aserbaidschanischen Parlament und der Nationalversammlung von Belarus unterzeichnet.

Die Parlamentssprecher haben beschlossen, die Kooperation der beiden Staaten in Handel, Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft und Bildung auszubauen und zu stärken. Sie einigten sich darauf, interregionale Beziehungen zu entwickeln und die allseitige Zusammenarbeit zu fördern.

Hier sei erwähnt, dass eine parlamentarische Delegation aus Aserbaidschan am 10. Oktober in Belarus eingetroffen ist. Auf dem Programm standen Gespräche mit der Leitung des belarussischen Parlaments, Erörterung von Fragen der interparlamentarischen Zusammenarbeit und der wirtschaftlichen Beziehungen.

Emil Husseynli, AZERTAC

Minsk

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind