POLITIK


Parlamentssprecherin: Aserbaidschanisch-usbekische Zusammenarbeit entwickelt sich in allen Bereichen erfolgreich

St. Petersburg, 16. April, AZERTAC

Die Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und Usbekistan entwickelt sich in allen Bereichen erfolgreich.

Das sagte Sahiba Gafarova, aserbaidschanische Parlamentssprecherin bei einem Treffen mit der Vorsitzenden des Senats der Obersten Versammlung Usbekistans Tanzila Narbayeva in St. Petersburg, wie AZERTAC berichtete.

Sahiba Gafarova sagte im Laufe des Gesprächs, dass die zwischen den beiden Ländern unterzeichneten Dokumente eine solide Rechtsgrundlage für die Zusammenarbeit darstellen. Sie betonte zudem, dass die gegenseitigen Besuche der Präsidenten und die Verhandlungen eine wichtige Rolle in der Ausweitung der Beziehungen spielen.

Parlamentssprecherin Sahiba Gafarova betonte, dass Aserbaidschan der Berg-Karabach-Konflikt beigelegt hat. Im 44-tägigen Krieg unter der Führung des Präsidenten, des Oberbefehlshabers Ilham Aliyev, haben unsere Streitkräfte unser 30 Jahre lang besetzt gehaltene Gebiete befreit. Sie gab auch Informationen über die Wiederaufbauarbeiten in den befreiten Gebieten und bedauerte, dass Armenien es trotz allen Aufrufen bisher darauf verzichtet, der aserbaidschanischen Seite Karten der verminten Gebiete zur Verfügung zu stellen, was einen groben Verstoß gegen die Grundsätze des humanitären Völkerrechts darstellt. Sie forderte die internationale Gemeinschaft auf, ihre Stellung zu diesem Thema zu nehmen.

Frau Gafarova informierte ihreGesprächspartnerin über die Anti Corona Massnahmen, die in Aserbaidschan getroffen werden.

Die Vorsitzende des Senats der Obersten Versammlung Usbekistans, Tanzila Narbayeva, betonte die Rolle der Parlamente in der Entwicklung der Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Usbekistan und erinnerte mit Vergnügen an ihren Besuch in Aserbaidschan im Jahr 2013. Sie wies auf die Wichtigkeit der Zusammenarbeit zwischen den Regionen Aserbaidschan und Usbekistan hin.

Die Seiten tauschten sich über andere Fragen von beiderseitigem Interesse aus.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind