SPORT


Positiver Corona-Test bei Barca-Star

Baku, 24. August, AZERTAC

Neuzugang Miralem Pjanic vom FC Barcelona ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Der Mittelfeldspieler habe den Test am Samstag durchgeführt, nachdem er sich "etwas unwohl" gefühlt habe.

Derzeit befinde der 30-Jährige sich "bei guter Gesundheit" in Selbstisolation und werde in den kommenden 15 Tagen nicht nach Barcelona reisen, teilte der Klub mit.

Pjanic war für 60 Millionen Euro plus möglicher Bonuszahlungen von fünf Millionen Euro im Tausch mit Arthur von Juventus Turin zu den Katalanen gewechselt. Zum Aufgebot Barcas, das in der Champions League 2:8 gegen Bayern München verloren hatte, hatte er in der Königsklasse noch nicht gehört.

Bei Barcelona waren zuvor bereits der französische Weltmeister Samuel Umtiti und der ehemalige Schalker Jean-Clair Todibo positiv auf das Coronavirus getestet worden.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind