KULTUR


Präsentation im Bakuer Buchzentrum für Gelehrten und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens

Baku, 1. September, AZERTAC

Am 31. August hat im neu eröffneten Bakuer Buchzentrum eine Präsentation für Gelehrten und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens stattgefunden, wie AZERTAC berichtete.

Man informierte Gäste über die Tätigkeitsbereiche, Aktivitäten und Projekte des Zentrums.

Gunel Rzayeva, Direktorin des Bakuer Buchzentrums bedankte sich bei der Ersten Vizepräsidentin der Republik Aserbaidschan, Präsidentin der Heydar Aliyev Stiftung Mehriban Aliyeva für die Gründung von solch einem Kultur- und Literaturzentrum. "Ich würde mir wünschen, dass dieses großartige Projekt langfristig ist, eine der Schlüsselrollen in der zukünftigen Aufklärung und dem Lesen spielt", sagte Günel Rzayeva.

Nach den Reden wurde ein Video über das Zentrum gezeigt.

Das Bakuer Buchzentrum wird in drei Sprachen betrieben und die Leser können online Bücher bestellen. Darüber hinaus sind die Facebook- und Instagram-Seiten des Zentrums verfügbar:

www.facebook.com/bakubookcenter

www.instagram.com/bakubookcenter

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind