POLITIK


Präsiden Ilham Aliyev: Junge Menschen, die an italienisch-aserbaidschanischer Universität studieren werden, werden zu bilateralen Beziehungen wesentlich beitragen VIDEO

Baku, 7. Dezember, AZERTAC

Bei einem Treffen mit einer Delegation um den stellvertretenden Präsidenten der italienischen Abgeordnetenkammer, Ettore Rosato, sprach Präsident Ilham Aliyev über die Pläne zwischen den beiden Ländern im humanitären Bereich, wie AZERTAC berichtete.

Das Staatsoberhaupt sagte, dass während seines Staatsbesuchs in Italien die Zusammenarbeit auch im Bildungsbereich erörtert wurde: "Wir haben vereinbart, eine italienisch-aserbaidschanische Universität zu gründen. Bald soll ein Gebäude für diese Universität gebaut werden. Ich denke an dieses Problem und werde regelmäßig darüber informiert. Ich muss auch sagen, dass es auf der Grundlage der mir zur Verfügung gestellten Informationen mehrere Fakultäten geben wird.

Ich habe vorgeschlagen, auch die Fakultät für Architektur in die Liste dieser Fakultäten aufzunehmen, weil die italienische Baukunst ein universeller Wert ist und der in unserem Land weit verbreitete Bausektor ein modernes Aussehen haben muss. Junge Menschen, die an der italienisch-aserbaidschanischen Universität studieren werden, einen wesentlichen Beitrag zu den Beziehungen zwischen den beiden Ländern leisten."

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind