OFFIZIELLE NEWS


Präsident Ilham Aliyev: Armeniens Streitkräfte verstoßen grob gegen humanitären Waffenstillstand

Baku, 19. Oktober, AZERTAC

Die armenischen Streitkräfte haben am 18. Oktober ab 00:02 Uhr unter Missachtung des erklärten humanitären Waffenstillstands aserbaidschanische Siedlungen und Stellungen mit schwerer Artillerie beschossen.

Darüber schrieb Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev auf seinem offiziellen Account beim Kurznachrichtendienst Twitter, wie AZERTAC berichtete.

Bei diesen abscheulichen Handlungen wurden Menschen getötet und verletzt: “Die aserbaidschanische Armee ergriff angemessene Maßnahmen gegen den Feind und befreite mehrere Siedlungen aus der Okkupation“, schrieb der Präsident weiter.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns