OFFIZIELLE NEWS


Präsident Ilham Aliyev, Präsident des Europäischen Rates Charles Michel und Armeniens Premierminister Nikol Paschinjan treffen sich in Brüssel VIDEO

Brüssel, 14. Dezember, AZERTAC

Am Dienstag, dem 14. Dezember hat in Brüssel ein gemeinsames Treffen des Präsidenten der Republik Aserbaidschan, Ilham Aliyev, des Präsidenten des Europäischen Rates, Charles Michel und des armenischen Premierministers, Nikol Paschinjan, stattgefunden, wie die amtliche Nachrichtenagentur AZERTAC berichtete.

Bei dem Treffen, das in einer konstruktiven Atmosphäre verlaufen war, wurden mehrere wichtige Themen erörtert.

Auf der Tagesordnung des Treffens stand die Frage der Minenräumung der befreiten Gebiete Aserbaidschans. Zudem wurde betont, dass die Europäische Union bereit ist, Aserbaidschan in dieser Richtung technische Hilfe zu leisten.

Beide Seiten einigten sich auf die Bildung einer provisorischen Arbeitsgruppe zur Delimitation der armenisch-aserbaidschanischen Grenze. Gleichzeitig wurde die Frage der Wiedereröffnung der Verkehrsverbindung eingehend diskutiert. Die armenische Seite bekräftigte ihr Engagement für den Bau der Eisenbahnstrecke, die durch sein Territorium führen wird.

Man wies darauf hin, dass die armenische Seite bald mit dem Bau einer Eisenbahn starten wird. Es wurde vereinbart, die Zoll- und Grenzkontrollen nach dem Prinzip der Gegenseitigkeit zu gewährleisten.

Die Gespräche über die Festlegung der Autobahnstrecke werden fortgesetzt.

Nach dem Treffen trat der Präsident des Europäischen Rates Charles Michel vor die Presse und präsentierte die Ergebnisse der Gespräche.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns