POLITIK


Präsident Ilham Aliyev: Türkei-Aserbaidschan Beziehungen waren immer auf Bündnisebene, und wir haben dies letztes Jahr in Schuscha offiziell bestätigt

Baku, 5. März, AZERTAC

Nach drei Monaten feiern wir den ersten Jahrestag der Schuscha-Erklärung. Dies ist ein historisches Dokument.

Die türksch-aserbaidschanischen Beziehungen waren immer auf Bündnisebene, und wir haben dies letztes Jahr in Schuscha offiziell bestätigt. Es gibt keine Beziehung auf der Welt, die unserer ähnlich ist. Es gibt kein anderes Land auf der Welt, das enger miteinander verbunden ist als die Türkei und Aserbaidschan. Das ist unser großer Reichtum, und wir stärken ihn weiter.

AZERTAC zufolge sagte dies Präsident Ilham Aliyev, als er den türkischen Außenminister Mevlüt Çavuşoğlu zum Gespräch empfing.

Diese Beziehungen werden sowohl für unsere Völker als auch für die Region von großer sein, weil unsere Beziehungen nicht nur im bilateralen Format, sondern auch für die regionale Sicherheit von großer Bedeutung sind. Durch gemeinsame Anstrengungen gewährleisten die Türkei und Aserbaidschan die zukünftige Entwicklung unserer Region, sorgen für Sicherheit und gewährleisten das Wohlergehen unserer Völker, so Präsident Ilham Aliyev.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind