POLITIK


Präsident Ilham Aliyev: Wir betrachten in Karabach lebende Armenier als aserbaidschanische Staatsbürger, sie müssen es akzeptieren

Baku, 28. September, AZERTAC

Wir betrachten die in Karabach lebenden Armenier als aserbaidschanische Bürger, sie müssen es nur akzeptieren. Sie müssen von der armenischen Propaganda loskommen, sie müssen ihre Zukunft sichern, die Zukunft ihrer Kinder. Wir sind bereit, sie in die Arbeit einzubeziehen. Warum nicht?“

AZERTAC zufolge sagte dies der Präsident Ilham Aliyev in einem Interview mit der türkischen Agentur Anadolu, berichtete AZERTAC.

Die Armenier, die dort leben, leben auf den aserbaidschanischen Böden. Karabach gehörte immer Aserbaidschan – sowohl in der und vor der Sowjetzeit, als auch während der Besatzung, so Präsident Ilham Aliyev.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind