OFFIZIELLE NEWS


Präsident Ilham Aliyev an der Eröffnung einer Reihe von in Baku gebauten Straßenverkehr Komplexen teilgenommen

Baku, den 30. Dezember (AZERTAG). Präsident der Aserbaidschanischen Republik Ilham Aliyev hat am 29. Dezember an der Eröffnung einer Reihe von in Baku gebauten Straßenverkehr Komplexen teilgenommen.

Unser Staatsoberhaupt schnitt das Band zur Eröffnung des Strassenknotens und Tunnelübergangs, die in der Strassenkreuzung des Fatali Khan Khoyski Prospekts und der Koroghlu Rahimovstraße im Bezirk Narimanov liegen.

Danach nahm Präsident Ilham Aliyev an der Eröffnung des Autotunnels teil, der sich auf Autobahnkreuzung der Koroghlu Rahimov- und Tabrizstraße befindet.

Ferner fand ebenfalls mit der Teilnahme des Päsidenten Ilham Aliyev die Eröffnung einer unterirdischen Fußgängerpassage in der Neftschiler Avenu 135 statt.

An demselben Tag schnitt unser Staatsoberhaupt zugleich das Band zur Eröffnung des neu gebauten Tunnels gelegen in der Überquerung der Yusuf Safarow- und Mehdi Mehdizade Straße im Bezirk Khatai.

Präsident Ilham Alijew besuchte auch die Eröffnungsfeier der nach der Neurekonstruktion zur Vefügung gestellten unterirdischen Fußgängerpassage in der Straßenüberführung der Bul-Bul Allee und der Straße 28. Mai.

Unser Staasoberhaupt beteiligte sich zudem an der Eröffnung der unterirdischen Fußgängerpassage in der Straßenkreuzung der Mikail Muschfig Straße und des Parlaments Prospekt unweit der Mittelschule Nr.20 im Bezirk Yasamal.

Präsident Ilham Alijew äußerte seine Genugtuung über die in allen Objekten ausgeführten Arbeiten.

 
######

 

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns