POLITIK


Präsident Ilham Aliyev beauftragt, aserbaidschanische Studenten aus Erdbebengebiet in der Türkei zu evakuieren

Baku, 25. Januar, AZERTAC

Der Präsident der Republik Aserbaidschan, Ilham Aliyev, hat zuständige Behörden des Landes beauftragt geeignete Maßnahmen zu ergreifen, um aserbaidschanische Studenten, die im Erdbebengebiet in der türkischen Provinz Elazig studieren, zu evakuieren.

An dieser Stelle sei erwähnt, dass sich am Freitagabend gegen 21 Uhr Ortszeit ein Erdbeben in der türkischen Provinz Elazig im Bezirk Sivrice ereignete. Das Beben hatte die Stärke 6,8.

Nach dem schweren Erdbeben ist die Zahl der Toten auf 22 Menschen gestiegen, mehr als 1030 wurden verletzt

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind