OFFIZIELLE CHRONIK


Präsident Ilham Aliyev besucht Fachmesse “Bakutel-2018” VIDEO

Baku, 4. Dezember, AZERTAC

Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev, seine Ehegattin Mehriban Aliyeva und ihre Töchter Leyla Aliyeva und Arzu Aliyeva haben am Dienstag, dem 4. Dezember die XXIV. Aserbaidschanische Internationale Fachmesse für Informations- und Telekommunikationstechnik “Bakutel-2018” besucht, wie die Nachrichtenagentur AZERTAC mitteilte.

Der Minister für Kommunikation und Hochtechnologien Ramin Guluzade informierte das Staatsoberhaupt und seine Ehegattin über die Ausstellung. Er teilte mit, dass an diesjähriger Ausstellung 230 Unternehmen aus 20 Ländern teilnehmen.

In diesem Jahr bilden die Debütanten 30 Prozent der Gesamtzahl von Ausstellern. In der Ausstellung sind 10 Länder – die USA, Türkei, Belarus, Vereinigte Arabische Emirate, Frankreich, Italien, Polen, Kroatien, der Iran und Slowenien mit nationalen Pavillons vertreten.

Sie präsentieren an ihren nationalen Ständen innovative IKT-Projekte und Produkte sowie Dienstleistungen in diesem Sektor für Aserbaidschan und die gesamte Kaspische Region.

Präsident Ilham Aliyev und First Lady Mehriban Aliyeva besichtigten dann die Ausstellungspavillons.

Der aserbaidschanische Präsident Aliyev hat bei der Besichtigung der XXIII. Aserbaidschanischen Internationalen Fachmesse für Informations- und Telekommunikationstechnik “Bakutel-2018” Fragen von TV-Sender “Rossiya-24“ beantwortet.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns