OFFIZIELLE CHRONIK


Präsident Ilham Aliyev empfängt Delegation um FIDE-Präsident VIDEO

Baku, 10. Dezember, AZERTAC

Am Montag, dem 10. Dezember hat der Präsident der Republik Aserbaidschan, Ilham Aliyev, eine Delegation um den Präsidenten des Weltschachverbandes (FIDE), Arkadi Dworkowitsch, zum Gespräch empfangen.

Das Staatsoberhaupt beglückwünschte Arkadi Dworkowitsch zu seiner Ernennung zum FIDE-Präsidenten und wünschte ihm viel Erfolg bei seiner Tätigkeit. Präsident Ilham Aliyev wies auf die Bedeutung des Besuchs von Arkadi Dworkowitsch in Aserbaidschan kurz nach der Ernennung zum FIDE-Präsidenten hin und bezeichnete dies als Zeichen für großen Respekt für die Schachtraditionen des Landes. Der Präsident brachte seine Hoffnung zum Ausdruck, dass beim Besuch von Arkadi Dworkowitsch in Aserbaidschan für fruchtbare Diskussionen über die Aussichten für eine Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und der FIDE geführt werden.

Arkadi Dworkowitsch bedankte sich für die guten Worte und Glückwünsche und sagte, dass es ihm eine große Ehre sei, Aserbaidschan zu besuchen und sich mit Präsident Ilham Aliyev zu treffen. Er schätzte die ständige Unterstützung Aserbaidschans für die FIDE hoch ein. Arkadi Dworkowitsch verwies auch auf die Bedeutung der Ernennung von einem aserbaidschanischen Vertreter zum FIDE- Vizepräsidenten.

Man betonte, dass man dem Schach in Aserbaidschan auf staatlicher Ebene große Aufmerksamkeit schenkt.

Im Laufe des Gesprächs sagte der FIDE-Präsident, dass als Präsident der Skolkovo-Stiftung der Zusammenarbeit mit Aserbaidschan große Bedeutung beimisst. Man führt bereits eine gemeinsame Arbeit im Telekommunikationsbereich durch und es gibt gute Möglichkeiten für den Ausbau der Zusammenarbeit in anderen Bereichen, so Arkadi Dworkowitsch.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns