OFFIZIELLE NEWS


Präsident Ilham Aliyev empfängt Georgiens Botschafter zur Entgegennahme seines Beglaubigungsschreibens VIDEO

Baku, 29. August, AZERTAC

Am Mittwoch, dem 29. August hat der Präsident der Republik Aserbaidschan Ilham Aliyev den in Aserbaidschan neu ernannten außerordentlichen und bevollmächtigten Botschafter Georgiens, Zurab Pataradze, zur Entgegennahme seines Beglaubigungsschreibens empfangen.

Botschafter Zurab Pataradze schritt die Front der Ehrengarde ab.

Er überreichte dem aserbaidschanischen Präsidenten sein Beglaubigungsschreiben.

Dann unterhielt sich Präsident Ilham Aliyev mit dem Botschafter Zurab Pataradze.

Das Staatsoberhaupt unterstrich die alte Geschichte der Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Georgien und stellte fest, dass sich die freundschaftlichen Beziehungen in verschiedenen Bereichen erfolgreich entwickelten. Präsident Ilham Aliyev sagte, dass eine Reihe von wichtigen globalen Projekten, die dank einer aktiven Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und Georgien durchgeführt werden, nicht nur für die gesamte Region, sondern auch für einen noch größeren Raum von großer Bedeutung seien. Das Staatsoberhaupt äußerte sich zuversichtlich, dass sich die bilateralen Beziehungen zwischen den beiden Nachbarländern weiter entwickeln würden, und wünschte dem Botschafter Erfolg bei seinen zukünftigen diplomatische Aktivitäten.

“Es ist mir eine große Ehre, als Botschafter in Aserbaidschan zu arbeiten“, sagte Zurab Pataradze. Er betonte, dass Aserbaidschan ein wichtiger strategischer Partner für Georgien sei, und zeigte sich zuversichtlich, dass die brüderlichen Beziehungen zwischen den beiden Ländern gestärkt werden. Der Botschafter sagte, er werde keine Mühe scheuen, die Zusammenarbeit in politischen, wirtschaftlichen, handelspolitischen, humanitären und anderen Bereichen auszuweiten.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns