OFFIZIELLE CHRONIK


Präsident Ilham Aliyev empfängt Polens Außenminister VIDEO

Baku, 18. Oktober, AZERTAC 

Am Mittwoch, dem 18. Oktober hat Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev eine Delegation um den polnischen Außenminister, Witold Waszczykowski, zum Gespräch empfangen, gibt die Nachrichtenagentur AZERTAC bekannt.

Präsident Ilham Aliyev erinnerte beim Gespräch mit Befriedigung an seinen Besuch in Polen in diesem Jahr und betonte, dass der Besuch erfolgreich verlief und gute Ergebnisse lieferte. Das Staatsoberhaupt wies auf die Wichtigkeit des weiteren Ausbaus der Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern hin und schätzte erzielte Erfolge in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Handel, Investitionen, Energie und Verkehr hoch ein. Aserbaidschan führt eine aktive Arbeit in dieser Richtung, fügte der Staatschef hinzu.

Präsident Ilham Aliyev sagte beim Gespräch, dass es sehr wichtig sei, gegenüber den Mitgliedsstaaten des Östlichen Partnerschaftsprogramms gleiche Position zu vertreten.

Außenminister Polens Witold Waszczykowski übermittelte dem aserbaidschanischen Staatsoberhaupt die Grüße des Präsidenten der Republik Polen Andrzej Duda und erinnerte mit Genugtuung an den Polen- Besuch von Präsident Ilham Aliyev und sagte, dass diese Visite sehr große Bedeutung für die weitere Stärkung der bilateralen Beziehungen hat. Der polnische Außenminister betonte, sein Land beabsichtige, die Beziehungen zu Aserbaidschan auszubauen und weiter zu entwickeln. Witold Waszczykowski sprach auch die Zusammenarbeit im Rahmen der Östlichen Partnerschaft an und hob hervor, dass die Europäische Union in ihrer Außenpolitik eine besondere Bedeutung der Erweiterung der Beziehungen beimisst.

Die Seiten tauschten Meinungen über den aktuellen Stand des Verhandlungsprozesses über die Beilegung des armenisch-aserbaidschanischen Berg-Karabach-Konfliktes aus. Es wurde betont, dass die armenische Seite den Verhandlungsprozess verzögert. Darüber hinaus verwies man auf wichtige Rolle Aserbaidschans bei der Gewährleistung der Energiesicherheit in Europa, der Schaffung des südlichen Gaskorridors und der Verkehrskorridore

Das aserbaidschanische Staatsoberhaupt bedankte sich für die Grüße des polnischen Präsidenten Andrzej Duda und bat, seine Grüße ebenfalls an seinen polnischen Amtskollegen zu übermitteln.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns