OFFIZIELLE NEWS


Präsident Ilham Aliyev empfängt Präsident des Chinesischen Nationalen Instituts für auswärtige Angelegenheiten VIDEO

Baku, 13. März, AZERTAC

Am 13. März hat der Präsident der Republik Aserbaidschan, Ilham Aliyev, den Präsidenten des Chinesischen Volksinstituts für auswärtige Angelegenheiten, einen Sonderassistenten des Außenministers der Volksrepublik China, Wu Hailong, zum Gespräch empfangen.

AZERTAC zufolge sprachen die Seiten bei dem Treffen die Bedeutung des bevorstehenden VII. Globalen Bakuer Forums an und betonten, dass diese Veranstaltung zur Stärkung der internationalen Zusammenarbeit beitrage.

Wu Hailong bedankte sich für den Empfang und zeigte sich zufrieden mit dem Besuch in Aserbaidschan und der Teilnahme am Forum. Der chinesische Gast wies auf die bestehenden Freundschaftsbeziehungen zwischen China und Aserbaidschan hin.

Der Staatschef unterstrich die erfolgreiche Entwicklung der aserbaidschanisch-chinesischen Beziehungen in verschiedenen Bereichen und sagte, dass die Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern in eine neue Etappe eingetreten ist. Präsident Ilham Aliyev erinnerte an seine offiziellen Besuche in China und betonte, dass bei den Treffen mit dem Vorsitzenden der Volksrepublik China fruchtbare Diskussionen über die Aussichten für die Entwicklung der Beziehungen in den Bereichen Wirtschaft, Handel, Infrastruktur, Verkehr und in andere Bereichen geführt wurden.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns