OFFIZIELLE NEWS


Präsident Ilham Aliyev empfängt Präsident des Weltradsportverbandes UCI VIDEO

Baku, 6. Juni, AZERTAC

Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev hat am Mittwoch, dem 6. Juni den Präsidenten des Weltradsportverbandes UCI, David Lappartient, zum Gespräch empfangen, berichtet AZERTAC.

Der Gast zeigte sich zufrieden mit seinem Besuch in Aserbaidschan sowie mit seiner Teilnahme an der BMX-Weltmeisterschaft in Baku. Er betonte, dass diese Veranstaltung ein wichtiges internationales Sportevent sei und mehr als 1 500 Sportlerinnen und Sportler aus 43 Ländern daran teilnehmen. David Lappartient sprach internationale Sportveranstaltungen in Aserbaidschan an und erinnerte mit Genugtuung an eine sehr gute Organisation der ersten europäischen Spiele in Baku und seinen Besuch der Eröffnungsfeier.

Präsident Ilham Aliyev unterstrich beim Gespräch auf die Bedeutung der BMX-Weltmeisterschaft, die zur Zeit in Baku ausgetragen wird, und bedankte sich beim Präsidenten des Weltradsportverbandes UCI David Lappartient für die Unterstützung der Entwicklung des Radsports in Aserbaidschan. Präsident Ilham Aliyev sagte , dass die Durchführung der BMX-Weltmeisterschaft in Aserbaidschan nicht das Interesse für diese Sportart in unserem Land erhöhen, sondern auch die Entwicklung des Sports im Allgemeinen fördern wird.

Die Seiten sprachen die Entwicklung des Sports in Aserbaidschan und die Schaffung der modernsten Infrastruktur an und wiesen darauf hin, dass die wichtigen Sportveranstaltungen in Aserbaidschan zum Ausbau der internationalen Zusammenarbeit im Sportbereich beitragen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns