OFFIZIELLE NEWS


Präsident Ilham Aliyev empfängt US-Delegation VIDEO

Baku, 4. März, AZERTAC

Am Montag, dem 4. März hat der Präsident der Republik Aserbaidschan, Ilham Aliyev, eine Delegation um den Präsidenten der US-amerikanischen Stiftung für ethnische Verständigung, Marc Schneier, zum Gespräch empfangen, wie Nachrichtenagentur AZERTAC berichtete.

Marc Schneier sagte beim Gespräch, Aserbaidschan sei ein Musterland im Hinblick auf die Förderung des interreligiösen Dialogs und eines friedlichen Zusammenlebens verschiedener religiöser und ethnischer Gemeinden und trage dazu wesentlich bei.

In diesem Kontext bezeichnete Präsident Ilham Aliyev Multikulturalismus und die Gewährleistung des friedlichen Zusammenlebens verschiedener ethnischer und religiöser Gemeinden in Aserbaidschan als Bestandteil einer Regierungspolitik.

Die Seiten tauschten sich über internationale Veranstaltungen in Aserbaidschan aus, um den Dialog zwischen Religionen, Kulturen und Zivilisationen zu stärken und in der Welt zu fördern.

Bei dem Treffen hob man die erfolgreiche Entwickelung der bilateralen Beziehungen zwischen Aserbaidschan und den Vereinigten Staaten und sowie den Beitrag der US-amerikanischen Stiftung für ethnische Verständigung zu dieser Arbeit hervor.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns