OFFIZIELLE CHRONIK


Präsident Ilham Aliyev empfängt chinesische Delegation um Xinhua-Chefredakteur VIDEO

Baku, 17. September, AZERTAC

Der Präsident der Republik Aserbaidschan Ilham Aliyev hat am Montag, dem 17. September eine Delegation unter der Leitung des Chefredakteurs der chinesischen Nachrichtenagentur Xinhua He Ping, der einen Ministerialstatus hat, zum Gespräch empfangen, wie AZERTAC berichtete.

Präsident Ilham Aliyev äußerte sich zufrieden über die Zusammenarbeit der chinesischen Nachrichtenagentur Xinhua mit der Aserbaidschanischen Staatlichen Nachrichtenagentur und zeigte sich zuversichtlich, dass diese Reise zum weiteren Ausbau der Zusammenarbeit beitragen wird. Der Staatschef sprach die erfolgreiche Entwicklung der chinesisch-aserbaidschanischen Beziehungen und erinnerte mit Befriedigung an seinen offiziellen Besuch in China, der sehr gute Ergebnisse geliefert hatte. Das Staatsoberhaupt wies darauf hin, dass es sehr gute Möglichkeiten für die Entwicklung der Handelsbeziehungen zwischen den beiden Ländern gibt. Er sagte zudem, dass weitere Anstrengungen unternommen werden, um den gegenseitigen Export zu steigern. Präsident Ilham Aliyev hob das große Potenzial für eine gute Zusammenarbeit im Tourismussektor hervor und wies darauf hin, dass die Bürger Chinas bestehende Möglichkeiten eines elektronischen Visums nutzen und nach Aserbaidschan reisen können. Das Staatsoberhaupt wies auf große Rolle der Nachrichtenagenturen und Presse bei der Entwicklung des Tourismus hin. Präsident Ilham Aliyev betonte, dass unsere Länder auch im Transportbereich erfolgreich zusammenarbeiten können.

He Ping bedankte sich beim aserbaidschanischen Präsidenten im Namen der chinesischen Delegation für den Empfang und bezeichnete dies als Anzeichen für die Entwicklung der aserbaidschanisch-chinesischen Beziehungen. Der Gast sagte, dass er Zeuge eines rasanten Entwicklungsprozesseses in Aserbaidschan wurde. Der Chefredakteur der Nachrichtenagentur Xinhua unterstrich, dass der von den Staatschefs Chinas und Aserbaidschans unterzeichnete Kooperationsvertrag seinen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung dieser Beziehungen geleistet hat.

He Ping betonte die Bedeutung der zwischen den Nachrichtenagenturen AZERTAC und Xinhua unterzeichneten Dokumente über die Zusammenarbeit und die Bedeutung des weiteren Ausbaus der Zusammenarbeit.

Der Gast sagte, dass sie sich auch mit den Aktivitäten chinesischer Unternehmen in Aserbaidschan direkt vertraut machten. He Ping unterstrich die rasche Entwicklung der Beziehungen zwischen unseren Ländern im Rahmen der Chinas Initiative "Ein Gürtel und eine Straße".

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns