OFFIZIELLE CHRONIK


Präsident Ilham Aliyev empfängt eine Delegation um Justizminister von Algerien VIDEO

Baku, 23. Juni, AZERTAC

Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev hat am Samstag, dem 23. Juni eine Delegation unter der Leitung des Justizministers der Demokratischen Volksrepublik Algerien, Tayeb Louh, zum Gespräch empfangen, berichtet die amtliche Nachrichtenagentur AZERTAC.

Präsident Ilham Aliyev sagte beim Gespräch, dass Aserbaidschan daran interessiert sei, die bilateralen Beziehungen mit Algerien auszuweiten. Der Staatschef betonte, dass die politischen Beziehungen auf einem sehr guten Niveau seien und die beiden befreundeten Länder im Rahmen der internationalen Organisationen, einschließlich der Vereinten Nationen und der Organisation für Islamische Zusammenarbeit eng zusammenarbeiten. Präsident Ilham Aliyev sprach zugleich den Beitrag Aserbaidschans zur islamischen Solidarität an.

Der Justizminister der Demokratischen Volksrepublik Algerien Tayeb Louh sagte, dass der algerische Präsident der Entwicklung der Beziehungen mit Aserbaidschan große Bedeutung beimesse. Der Minister betonte, dass zwischen unseren Ländern historische Verbindungen bestehen und diese Beziehungen sich auch weiterhin erfolgreich entwickeln werden.

Im Laufe des Gesprächs tauschten sich die Seiten über die Perspektiven der Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern aus.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns