OFFIZIELLE NEWS


Präsident Ilham Aliyev empfängt neue chinesische Botschafterin  VIDEO

Baku, 23. Juli, AZERTAC

Am Dienstag, dem 23. Juli hat der Präsident der Republik Aserbaidschan, Ilham Aliyev, die in Aserbaidschan neu ernannte außerordentliche und bevollmächtigte Botschafterin der Volksrepublik China, Guo Min, zur Entgegennahme seines Beglaubigungsschreibens empfangen.

Präsident Ilham Aliyev unterstrich beim Gespräch die erfolgreiche Entwicklung der bilateralen Beziehungen zwischen Aserbaidschan und China in verschiedenen Bereichen und betonte die Rolle hochrangiger Treffen bei der Entwicklung der Beziehungen. Präsident Ilham Aliyev erinnerte an seinen Besuch in China und seine Teilnahme am Internationalen Forum "Ein Gürtel, eine Straße" im April dieses Jahres. Der Staatschef wies darauf hin, dass sein Treffen mit dem Präsidenten der Volksrepublik China, Xi Jinping, erneut gezeigt habe, dass unsere Länder an der Ausweitung der bilateralen Beziehungen interessiert seien.

Das Staatsoberhaupt betonte die Wichtigkeit der im Rahmen dieses Besuchs unterzeichneten 10 wichtigen Dokumenten in den Bereichen Wirtschaft, Industrie und Investitionen im Hinblick auf den weiteren Ausbau der bilateralen Beziehungen. Präsident Ilham Aliyev machte darauf aufmerksam, dass sein Staatsbesuch in der Volksrepublik China im Jahr 2015 auch für die Entwicklung der Beziehungen eine wichtige Rolle spielte. Der Staatschef stellte fest, dass sich die wirtschaftliche Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und China erfolgreich entwickelt. Präsident Ilham Aliyev erinnerte im Laufe des Gesprächs daran, dass vor kurzem ein Güterzug aus der chinesischen Stadt Xiyan in Aserbaidschan angekommen war. Er bezeichnete dies als Zeichen für gute Aussichten für unsere Zusammenarbeit in den Bereichen Wirtschaft und Verkehr. Präsident Ilham Aliyev hob hervor, dass die Zunahme der Zahl der aus China nach Aserbaidschan kommenden Touristen auch ein guter Indikator für die Entwicklung der Beziehungen sei.

Botschafterin Guo Min übermittelte zunächst die Grüße und die besten Wünsche des Präsidenten der Volksrepublik China, Xi Jinping. Sie sprach das hohe Niveau der chinesisch-aserbaidschanischen Beziehungen an und sagte, es sei ihr eine Ehre, zu der Zeit, in der die bilateralen Beziehungen auf hohem Niveau sind, zur Botschafterin in Aserbaidschan ernannt zu werden. Die chinesische Diplomatin versicherte, dass sie mit aller Kraft für die Umsetzung von wichtigen Vereinbarungen einsetzen wird, die mit dem Präsidenten der Volksrepublik China Xi Jinping während des letzten Besuchs von Präsident Ilham Aliyev in der VR China erzielt wurden. Die Botschafterin bezeichnete die gegenseitige Unterstützung der beiden Länder in einer Reihe von wichtigen Fragen als wichtiges Zeichen für die Entwicklung der Beziehungen. Frau Guo Min wünschte unserer Republik weitere erfolgreiche Entwicklung unter der Führung von Präsident Ilham Aliyev.

Das Staatsoberhaupt bedankte sich für die Grüße und die besten Wünsche von Präsident Xi Jinping und bat die Botschafterin, seine Grüße und besten Wünsche ebenfalls ihm zu übermitteln.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns