OFFIZIELLE NEWS


Präsident Ilham Aliyev empfängt stellvertretenden Premierminister von Russland VIDEO

Baku, 24. November, AZERTAC

Präsident Ilham Aliyev hat am Mittwoch, dem 24. November den stellvertretenden Premierminister der Russischen Föderation, Alexei Overchuk, zum Gespräch empfangen, berichtete die amtliche Nachrichtenagentur AZERTAC.

Die Seiten äußerten sich im Laufe des Gesprächs zufrieden über die Entwicklung der bilateralen Beziehungen, einschließlich der Zusammenarbeit im Wirtschaftsbereich, und hoben hervor, dass der Handelsumsatz zwischen den beiden Ländern in diesem Jahr um 7 Prozent gestiegen ist. Zudem wurde betont, dass russischer Unternehmen großes Interesse für Aserbaidschan zeigen. In dieser Hinsicht wurde die Bedeutung der Unterstützung von Präsident Ilham Aliyev bei dieser Arbeit hervorgehoben. Man teilte mit, dass aserbaidschanische und russische Geschäftskreise derzeit verhandeln.

Bei dem Treffen wurden die Fragen der Tätigkeit russischer Unternehmen in den befreiten Gebieten Aserbaidschans, der Steigerung des Handelsumsatzes und der gegenseitigen Investitionen ausführlich erörtert. Die Seiten äußerten sich zuversichtlich, dass sich die aserbaidschanisch-russischen Beziehungen in verschiedenen Bereichen erfolgreich weiterentwickeln werden.

Es fand ein Meinungsaustausch über die Aktivitäten der trilateralen Kommission unter dem Vorsitz der stellvertretenden Ministerpräsidenten Russlands, Aserbaidschans und Armeniens sowie über zukünftige Pläne statt. Präsident Ilham Aliyev dankte Alexei Overchuk für seine Bemühungen in diesem Bereich.

Bei dem Treffen wurde auch hervorgehoben, dass die baldige Wiedereröffnung der Verkehrsverbindung zwischen Aserbaidschan und Armenien zur Stabilität und wirtschaftlichen Entwicklung in der Region beitragen wird.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns