POLITIK


Präsident Ilham Aliyev gratuliert dem aserbaidschanischen Volk zum heiligen Ramadan

Baku, 3. Juni, AZERTAC

Der Präsident der Republik Aserbaidschan, Ilham Aliyev, hat heute dem aserbaidschanischen Volk zum heiligen Ramadan gratuliert.

Der Staatschef spricht in der Gratulation seine herzlichsten Glückwünsche zum heiligen Ramadan aus und wies darauf hin, dass der heilige Monat Ramadan, in dem der heilige Koran offenbart worden ist, den Geist sowie das Gefühl der religiösen und geistlichen Einheit unter den Moslems verstärkt, zur Gestaltung der inneren Vollkommenheit jedes Menschen dient. Dieses Fest ruft die Menschen zu den Wohltaten, der Stärkung von gemeinsamen Bemühungen um die Wiederherstellung des Friedens, der Ruhe und Brüderlichkeit auf.

Aserbaidschan leistet als integraler Bestandteil der islamischen Zivilisation zum Kulturerbe der Menschheit einen wesentlichen Beitrag und ist die Heimat von hervorragenden Gelehrten und Denkern. Frieden, Toleranz, Gleichheit, Brüderlichkeit und ähnliche Werte, die sich aus dem Islam und seiner Essenz ableiten, spielten eine herausragende Rolle in der Etablierung von Toleranz, Multikulturalismus und Humanismus in Aserbaidschan und trugen zur Stärkung der Einheit und Harmonie in der Gesellschaft wesentlich bei.

In diesen Tagen werden religiöse Riten ausgeübt, Gebete für die Sicherheit, den Wohlstand und Fortschritt von unserem Staat und Volk gesprochen. Man ehrt das Gedenken der Gefallenen, die ihr Leben für die Freiheit, territoriale Integrität Aserbaidschans hingegeben haben, hieß es in der Gratulation.

In diesem Festtagen biete ich jedem von euch sowie allen Aserbaidschanern, die über die Grenzen ihrer Heimat leben, meinen herzlichen Glückwunsch zum Ramadan dar und wünsche Ihren Familien für den Ramadan Glück und Wohlstand, so Präsident Ilham Aliyev in seiner Ramadan-Ansprache.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind