OFFIZIELLE NEWS


Präsident Ilham Aliyev hat an der Eröffnungszeremonie der Wasserleitung Oguz-Gabala- Baku teilgenommen

Baku, 28. Dezember (АzerTAg). Am 28. Dezember ist die Eröffnungszeremonie der Wasserleitung Oguz-Gabala-Baku stattgefunden. An dieser Veranstaltung hat der Präsident der Aserbaidschanischen Republik Ilham Aliyev teilgenommen. Die Zeremonieteilnehmer haben den Staatsoberhaupt in der Verwaltung von Wasserleitung Oguz-Gabala-Baku ganz herzlich begrüßt.

Es wurde berichtet, daß es auf Veranlassung des Präsidenten Ilham Aliyev zwecks der Verbesserung der Wasserversorgung der Stadt Baku die Verlegung der Wasserleitung Oguz-Gabala-Baku begonnen wurde. Am 1. März 2007 ist mit der Teilnahme des Staatsoberhaupts die Zeremonie der Grundsteinlegung der Wasserleitung, die vom Staatlichen Ölfonds finanziert wird, stattgefunden.

Die 262 Kilometer lange Wasserleitung wird die Stadt Baku mit Wasser im Selbstlauf versorgen.

Im Rahmen des Projektes wurden die Chloranlagen, Gebäude für Steueranlagen, Labors, Werkstätte, Garagen für Autos, Wasserverteiler an den Wasserentnahmestellen und der Stadteinfahrt aufgebaut.

Zur Sicherheit und Beseitigung der eventuellen ausserordenlichen Situationen wird SCADA – System eingeführt.

Der Präsident Ilham Aliyev hat die Wasserversogungsanlage in Betrieb genommen und beglückwünschte die Baumeistern.

######

 

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns