OFFIZIELLE NEWS


Präsident Ilham Aliyev inspiziert Rekonstuktionsarbeiten an 7,5 Kilometer langem Abschnitt der Autobahn Baku-Guba-Russland
Präsident Ilham Aliyev weiht auch den ersten 30 Kilometer langen Abschnitt des internationalen Nord-Süd-Verkehrskorridors ein VIDEO

Baku, 28. Dezember, AZERTAC

Der aserbaidschanische Präsident, Ilham Aliyev, hat die Rekonstruktionsarbeiten des 7,5 Kilometer langen Abschnitts der Autobahn Baku-Guba-Russland bis zum Masazir-Kreis inspiziert.

Präsident Ilham Aliyev weihte auch den ersten 30 Kilometer langen Abschnitt der Autobahn Baku-Guba-Russland ein, der ein Teil des internationalen Nord-Süd-Verkehrskorridors ist.

Der Vorsitzende der Agentur für Automobilstraßen in Aserbaidschan, Saleh Mammadov, informierte den Präsidenten über durchgeführte Rekonstruktionsarbeiten. Er teilte dem Staatsoberhaupt mit, dass im Rahmen des Projekts der Tunnel unter dem Khirdalan-Kreis ausgedehnt wurde. Zusätzlich wurde eine neue Straße mit zwei Fahrspuren angelegt, um Staus in dieser Richtung zu verhindern.

Darüber hinuas wurde eine neue Eisenbahnbrücke in der Nähe des Khirdalan-Kreises der Autobahn Baku-Guba-Russland gebaut, sagte er.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns