OFFIZIELLE NEWS


Präsident Ilham Aliyev legt Grundstein für zwei Unternehmen im Aghdam Industriepark VIDEO

Aghdam, 14. Februar, AZERTAC

Präsident Ilham Aliyev und First Lady Mehriban Aliyeva weilten am Sonntag, dem 13. Februar zu einem Besuch in der von der armenischen Besatzung befreiten Region Aghdam. Im Rahmen ihres Besuch in jener Region nahmen sie an der Grundsteinlegung für zwei Unternehmen im Aghdam Industriepark teil.

Der amtierende Vorsitzende der Entwicklungsagentur für Wirtschaftszonen, Elschad Nuriyev, informierte den Präsidenten und die First Lady über die Arbeiten, die hier geleistet werden sollen.

Man teilte ihnen mit, dass in den im Land vorhandenen Industrieparks, die einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung des Nicht-Ölsektors leisten, günstige Bedingungen für die Entwicklung des Unternehmertums geschaffen wurden. Es werden weitere Maßnahmen zur Förderung von Unternehmen getroffen, sagte er. Derzeit gibt es in Aserbaidschan 5 Industrieparks, fügte er hinzu.

Präsident Ilham Aliyev und First Lady Mehriban Aliyeva wurden informiert, dass der Aghdam Industriepark 190 Hektar groß ist. In vorrangigen Bereichen des Industrieparks sind die Herstellung von Baustoffen, Verpackung von landwirtschaftlichen Produkten, Obst- und Gemüsekonserven, Fleisch- und Milchprodukten, sowie die Produktion und Verarbeitung von Futter-und Düngemitteln vorgesehen. Darüber hinaus wird Industriepark über Servicebereiche und Kühlhäuser verfügen.

Das Staatsoberhaupt legte dann den Grundstein für zwei Unternehmen, in denen synthetische Teppiche, Lichtmasten und andere Geräte hergestellt werden sollen.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns