OFFIZIELLE NEWS


Präsident Ilham Aliyev nimmt Beglaubigungsschreiben von neuem kubanischen Botschafter entgegen VIDEO

Baku, 19. April, AZERTAC

Der aserbaidschanische Präsident Ilham Aliyev hat am Dienstag, dem 19. April den neu ernannten außerordentlichen und bevollmächtigten Botschafter der Republik Kuba in Aserbaidschan, Carlos Enrique Valdes de la Concepcion, zur Entgegennahme des Beglaubigungsschreibens empfangen.

Botschafter Carlos Enrique Valdes de la Concepcion schritt die Front der Ehrenwache ab.

Er überreichte dem aserbaidschanischen Präsidenten Ilham Aliyev sein Beglaubigungsschreiben.

Dann unterhielt sich Präsident Ilham Aliyev mit dem Botschafter.

Das Staatsoberhaupt betonte die erfolgreiche Entwicklung der bilateralen Beziehungen und erinnerte mit Genugtuung an den Besuch des kubanischen Präsidenten in Aserbaidschan zur Teilnahme am Gipfel der Bewegung der Blockfreien Staaten in Baku und an sein Treffen mit ihm.

Präsident Ilham Aliyev hob hervor, dass die Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und Kuba im Rahmen der internationalen Organisationen, einschließlich der UNO und der Bewegung der Blockfreien Staaten, ein gutes Beispiel für gegenseitige Unterstützung unserer Länder ist.

Der Präsident sagte, es gebe gute Aussichten für die Entwicklung der bilateralen Beziehungen in wirtschaftlichen, kulturellen, medizinischen, sportlichen und anderen Bereichen. Es ist wichtig, neben den traditionellen Bereichen neue Bereiche und Investitionsmöglichkeiten zu prüfen, fügte Präsident Ilham Aliyev hinzu, und wünschte dem Botschafter viel Erfolg bei seiner Arbeit.

Botschafter Carlos Enrique Valdes de la Concepcion bedankte sich für freundliche Worte und überbrachte dem Staatsoberhaupt zunächst die Grüße des Präsidenten der Republik Kuba, Miguel Díaz-Canel. Der Botschafter sagte im Laufe des Gesprächs, dass der kubanische Präsident mit Freude an sein Treffen mit dem Präsidenten in Baku und seine Teilnahme an das Gipfeltreffen der Bewegung der Blockfreien Staaten in Baku unter dem Vorsitz des aserbaidschanischen Präsidenten erinnert.

Präsident Ilham Aliyev bedankte sich für die Grüße und bat den Botschafter, seine Grüße seinen kubanischen Amtskollegen zu übermitteln.

Der Botschafter sagte, er werde keine Mühen scheuen, um die Zusammenarbeit in den Bereichen Wirtschaft, Tourismus und auf anderen Gebieten auf der Grundlage der bestehenden hochrangigen politischen Beziehungen zwischen den beiden Ländern auszuweiten.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns