WIRTSCHAFT


Präsident Ilham Aliyev stellt 30 Millionen Manat für Reparatur- und Wartungsarbeiten an vier Kraftwerken bereit

Baku, 17. Dezember, AZERTAC

Der Präsident der Republik Aserbaidschan Ilham Aliyev hat am Montag, dem 17. Dezember ein Dekret über die Durchführung von Reparatur- und Wartungsarbeiten an den vier Elektrizitätswerken "Schimal", "Dschänub", "Sumgayit" und " Mingätschewir" verabschiedet, wie AZERTAC mitteilte.

Zu diesem Zweck wurden der Offenen Aktiengesellschaft "Aserenergie" 30 Millionen Manat (ca. 15 Millionen Euro) bereitgestellt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind