OFFIZIELLE NEWS


Präsident Ilham Aliyev trifft Chinas Staatschef Xi Jinping in Peking VIDEO

Peking, 24. April, AZERTAC

Der Präsident der Republik Aserbaidschan, Ilham Aliyev, ist am Mittwoch, dem 24. April in Peking mit dem Präsidenten der Volksrepublik China, Xi Jinping, zusammengetroffen, wie AZERTAC berichtete.

Präsident Xi Jinping empfing den Präsident Ilham Aliyev. Er äußerte sich lobend über die Teilnahme von Präsident Ilham Aliyev am Internationalen Forum für Zusammenarbeit “Ein Gürtel, eine Straße“ in Peking und sagte: “Die aserbaidschanische Seite und Sie persönlich legen großen Wert auf die Entwicklung der chinesisch-aserbaidschanischen Beziehungen und die gemeinsame Umsetzung der Initiative “Ein Gürtel, eine Straße“. Die chinesische Seite schätzt das hoch. Aserbaidschan ist einer der wichtigsten Partner Chinas in der Zusammenarbeit mit Eurasien und auch einer der ersten Partner, die die Initiative “Ein Gürtel, eine Straße“ begrüßt haben, und sich an der Umsetzung dieses Projektes aktiv beteiligen. Aserbaidschan liegt an der Großen Seidenstraße und ist ein natürlicher Partner in der Wiederherstellung dieser Straße. Unsere Zusammenarbeit liefert bereits ihre realen positiven Ergebnisse und ist von beiderseitigem Vorteil. Ich bin bereit, gemeinsam mit Ihnen die Umsetzung des Projektes “Ein Gürtel, eine Straße“ fortzusetzen und eine gegenseitig vorteilhafte Zusammenarbeit in allen Bereichen weiter zu vertiefen.“

Herr Präsident, Sie sind langjähriger Freund des chinesischen Volkes und setzen sich persönlich für die Entwicklung der chinesisch-aserbaidschanischen Beziehungen und der Zusammenarbeit in allen Bereichen ein. Ich schätze es hoch ein und bin bereit, eng mit Ihnen zusammenzuarbeiten und die bilateralen Beziehungen auf solider Basis auszuweiten. Die Kommunistische Partei Chinas ist bereit, die Beziehungen zur Partei Neues Aserbaidschan zu intensivieren, ihre Erfahrungen im Bereich der Staatsverwaltung auszutauschen und das gegenseitige Vertrauen zwischen den beiden Ländern zu stärken, so Präsident Xi Jinping.

Präsident Ilham Aliyev bedankte sich bei seinem chinesischen Amtskollegen für die freundlichen Worte und sagte seinerseits, dass Aserbaidschan "Ein-China-Politik“ konsequent unterstützt. Das aserbaidschanische Staatsoberhaupt übermittelte Präsident Xi Jinping seinen Glückwunsch zu den großen Errungenschaften Chinas in allen Bereichen.

Die Seiten diskutierten bei dem Treffen über die Zusammenarbeit im Bereich Infrastruktur, Logistik, Energie, Tourismus, Landwirtschaft, Investitionen, Informations- und Kommunikationstechnologien, Bildung und in der humanitären Sphäre sowie die Zusammenarbeit zwischen den Rechtsschutzorganen im Bereich der internationalen Terrorismusbekämpfung.

Präsident Ilham Aliyev hat den chinesischen Präsidenten zu einem Besuch in Aserbaidschan eingeladen. Die Einladung wurde angenommen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns