OFFIZIELLE NEWS


Präsident Ilham Aliyev und First Lady Mehriban Aliyeva besuchen Region Füsuli
Grundstein für Automobilstraße Füsuli-Aghdam gelegt VIDEO

Füsuli, 18. Oktober, AZERTAC

Der Präsident der Republik Aserbaidschan Ilham Aliyev und First Lady Mehriban Aliyeva sind am Sonntag, dem 17. Oktober in der von der armenischen Besatzung befreiten Region Füsuli gewesen.

Präsident Ilham Aliyev und First Lady Mehriban Aliyeva wurden über den Bau der Straße Füsuli-Aghdam informiert, berichtete AZERTAC.

Saleh Mammadov, Vorstandsvorsitzender der Staatlichen Agentur für Autostraßen, teilte ihnen mit, dass diese Straße im Rahmen des Projektes “Rekonstruktion und Wiederaufbau der befreiten Gebiete“ gebaut wird. Die Straße wird 64,8 Kilometer lang und 15 Meter breit sein und vierspurig sein. Das Projekt sieht den Bau von Straßenbrücken, Bushaltestellen und anderer Straßeninfrastrukturen vor. Der Bau dieser Straße, die eine Fortsetzung der Autobahn Barda-Aghdam ist, wird den Personenverkehr von Barda nach Füsuli erleichtern.

Das Staatsoberhaupt legte den Grundstein für die Automobilstraße Füsuli-Aghdam.

Hier sei erwähnt, dass die Bauarbeiten an den Straßen Barda-Aghdam, Ahmadbeyli-Füsuli-Schuscha, Zafar Yolu (deutsch: Siegesstraße) und Füzuli-Hadrut im Gange sind.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns