OFFIZIELLE NEWS


Präsident Ilham Aliyev und Präsident Igor Dodon halten Treffen im Videokonferenz-Format ab VIDEO

Baku, 18. Mai, AZERTAC

Am Montag, dem 18. Mai hat auf Initiative der moldauischen Seite ein virtuelles Treffen zwischen dem aserbaidschanischen Präsidenten Ilham Aliyev und seinem moldauischen Amtskollegen Igor Dodon in einem Videokonferenz-Format stattgefunden, wie AZERTAC berichtete.

Präsident Igor Dodon bedankte sich bei seinem aserbaidschanischen Amtskollegen für Corona-Hilfe, die Aserbaidschan vor einigen Tagen mit einem Flugzeug im Kampf gegen die Corona-Pandemie in die Moldau geschickt hatte.

Beim Telefonat tauschten sich die Staatsoberhäupter über die Maßnahmen zur Bekämpfung der Coronavirus-Pandemie und ihre schweren Folgen für die Wirtschaft der Länder aus.

Präsident Ilham Aliyev und Präsident Igor Dodon äußerten sich zufrieden über die Entwicklung der bilateralen Beziehungen sowie über den aktuellen Stand der politischen Beziehungen.

Die Staatsoberhäupter sprachen zugleich die Fragen der weiteren Entwicklung der aserbaidschanisch-moldauische Zusammenarbeit in verschiedenen Bereichen nach der Pandemie an und betonten, dass es günstige Möglichkeiten gibt, die Beziehungen in den Bereichen Handel, Wirtschaft, Verkehr, Energie und in anderen Sektoren auszuweiten und Investitionsprojekte durchzuführen. In diesem Zusammenhang wiesen die Präsidenten auf die Wichtigkeit der Abhaltung einer Sitzung der zwischenstaatlichen Kommission in Hinsicht auf die weitere Stärkung der wirtschaftlichen Zusammenarbeit hin.

Die Staatsoberhäupter diskutierten auch die Aussichten für die Ausweitung der Beziehungen zwischen den Geschäftskreisen der beiden Länder und die Abhaltung eines künftigen Wirtschaftsforums. Präsident Igor Dodon machte seinen aserbaidschanischen Amtskollegen erneut auf die Einladung zu einem offiziellen Besuch in der Moldau aufmerksam. Präsident Ilham Aliyev lud den moldauischen Präsidenten Igor Dodon ein, zu einem für ihn günstigen Zeitpunkt Aserbaidschan mal wieder zu besuchen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns