OFFIZIELLE NEWS


Präsident Ilham Aliyev und die First Lady Mehriban Aliyeva besuchen Gräber und Residenz der Khans von Karabach in Aghdam VIDEO

Aghdam, 14. Februar, AZERTAC

Präsident Ilham Aliyev und First Lady Mehriban Aliyeva besuchten am Sonntag, dem 13. Februar beim Besuch in der Aghdam Region die Gräber und die Residenz der Khans von Karabach im Imarat-Komplex in Agdam.

Der Sonderbeauftragte des Präsidenten der Republik Aserbaidschan in den befreiten Gebieten der Wirtschaftsregion Karabach, (außer Schuscha) Emin Huseynov, informierte den Präsidenten und seine Ehefrau über die Maßnahmen, die im Komplex zu ergreifen sind.

Es sei erwähnt, dass dieses historische und architektonische Denkmal aus dem 18. Jahrhundert eines der ersten Besitztümer der Khan-Dynastie ist und aus zwei Gebäuden besteht. Der Palast war im Unterschied zu anderen Khan-Palästen in Aserbaidschan eine luxuriöse Residenz. Daher wird es auch das Gebäude von Panahali Khan genannt. Wie andere historische, kulturelle und religiöse Denkmäler in den besetzten Gebieten wurde auch das Gebäude von Panahali Khan von Armeniern geschändet und schwer beschädigt. Hier wurde Vieh gehalten.

Die Gräber von Karabach Khans Panahali Khan, Ibrahimkhalil Khan und Mehdigulu Khan Javanschir sowie ihren Familienmitgliedern – der Khan Gizi (Tochter von Khan), Dichterin und Philanthropin Khurschidbanu Natavan, dem Dichter und Persönlichkeit des öffentlichen Lebens Jafargulu Khan Javanschir sowie die Grabmale von der Philanthropin von Govharnisa, von der die Moscheen Aschagi und Yukhari Govharaga in Schuscha erbaut wurden, und der Dichterin, Khanbika Khanum befinden sich auch hier. Auch Imarat-Begräbnisstätte, die in der Nähe des Khan-Palastes liegt, wo viele Mitglieder der Khan-Familie von Karabach begraben wurden, wurde ebenfalls von armenischen Vandalen betroffen.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns