OFFIZIELLE NEWS


Präsident Ilham Aliyev weiht Bitumen-Produktionsanlage und LNG-Terminal ein VIDEO

Baku, 21. Dezember, AZERTAC

Im Rahmen der ersten Phase des Rekonstruktions- und Modernisierungsprojekts der Heydar Aliyev-Ölraffinerie in Baku sind heute (am Freitag) mit Teilnahme von Staatspräsident Ilham Aliyev eine neue Bitumen-Produktionsanlage und ein Terminal für verflüssigtes Erdgas (liquefied natural gas, kurz LNG) eingeweiht worden, wie AZERTAC berichtete.

Der Präsident des staatlichen Ölkonzerns SOCAR Rovnag Abdullayev informierte Präsident Ilham Aliyev über die geleisteten Arbeiten.

Präsident Ilham Aliyev setzte anschließend die neue Bitumen-Produktionsanlage in Betrieb.

Nach der Inbetriebnahme der neuen Bitumen-Produktionsanlage sollte die Jahresproduktion von 250.000 auf 400.000 Tonnen erhöht werden.

Die neue LNG-Anlage wird über eine Kapazität von 180.000 t Propan-Propylen und 100.000 t verflüssigtes Erdgas pro Jahr verfügen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns