OFFIZIELLE NEWS


Präsident Ilham Aliyev weiht neuen Wohnkomplex für Flüchtlingsfamilien in Sumgayit ein VIDEO

Sumgayit, 27. Dezember, AZERTAC 

Am 27. Dezember ist der für die Binnenvertriebenen neu gebaute Wohnkomplex eingeweiht worden, wie die amtliche Nachrichtenagentur AZERTAC berichtete.

Der Präsident der Republik Aserbaidschan Ilham Aliyev und First Lady Mehriban Aliyeva nahmen ebenfalls an der Eröffnung des Komplexes teil.

Der Vorsitzende des Staatlichen Komitees für Flüchtlinge und Binnenvertriebene Rovschan Rzayev informierte den Präsidenten und die First Lady über durchgeführte Arbeiten.

Der Bau des Komplexes, der in der Koroglu-Avenue im Zentrum der Stadt liegt, begann im März 2017.

Man teilte dem Staatschef mit, dass der neue Wohnkomplex insgesamt über 12 Gebäude und verfügt und für 1005 Flüchtlingsfamilien ausgelegt ist. 167 von 1005 Wohnungen sind Einzel-, 536 Zweizimmer-, 302 Dreizimmer- und Vierzimmerwohnungen.

Präsident Ilham Aliyev und First Lady Mehriban Aliyeva inspizierten dann in den Wohnungen geschaffene Bedingungen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns