POLITIK


Präsident Ilham Aliyev wird im Videoformat eine Rede bei der 76. Sitzung der UN-Generalversammlung halten

Baku, 22. September, AZERTAC

Die ordentliche, 76. Sitzung der UN-Generalversammlung hat am 14. September ihre Arbeit begonnen.

Der Außenminister der Malediven, Abdullah Shahid, ist zum Präsidenten der 76. Sitzung der UN-Vollversammlung gewählt worden. Damit endete die Amtszeit des Präsidenten der 75. Tagung der UN-Generalversammlung Volkan Bozkir (Türkei).

Am Dienstag, 21. September 2021, begann die 76. Generaldebatte der Vereinten Nationen in New York. Auch im zweiten Jahr der Pandemie tagt die UN-Generalversammlung unter Einschränkungen.

An den allgemeinen Diskussionen, die bis zum 27. September dauern, nehmen die Staats- und Regierungschefs teil.

Im Rahmen der Generaldebatte wird der Präsident der Republik Aserbaidschan Ilham Aliyev am 23. September im Videoformat eine Rede halten. Die diesjährige Generaldebatte der UN-Vollversammlung sind von besonderer Bedeutung für unser Land. So wird Präsident Ilham Aliyev nach dem glorreichen Sieg Aserbaidschans im Vaterländischen Krieg als Oberbefehlshaber des siegreichen aserbaidschanischen Volkes vor der Weltgemeinschaft sprechen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind