OFFIZIELLE NEWS


Präsident Ilham Aliyev wohnte der Eröffnung der Zollgrenzpunkt Siniqkörpü bei

Baku, den 9. Februar (AZERTAG). Der Präsident der Aserbaidschanischen Republik Ilham Aliyev nahm an der Eröffnung des Zollgrenzpunktes Sinigkörpü in Gazakh teil.

Der Vorsitzende des Staatlichen Zollkomitees Aydin Aliyev teilte dem Staatschef mit, dass der Zollgrenzpunkt, der die Passierstelle zu Georgien darstellt, 2010 fertiggestellt wurde und allen internationalen Standards entspricht. Täglich verkehren durch den Kontrollpunkt hunderte von Autos und tausende von Menschen. Dies sei die modernste Zollgrenzstelle im ganzen Südkaukasus.

Dem Staatsoberhaupt wurden auch „vorher-nachher“-Fotoaufnahmen von dem Kontrollpunkt präsentiert.

Ferner wurde es auch berichtet, dass in der nächsten Zukunft der Bau eines neuen Lastenterminals auf dem Gebiet um Sinigkörpü geplant ist. Momentan funktionieren vier Terminale – zwei für Import und zwei für Export.

Dem Präsidenten wurde auch ein kurzer Exkurs in die Geschichte von Sinigkörpu dargeboten.

Abschließend erteilte der Präsident seine Aufträge und Empfehlungen.

######

 

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns