POLITIK


Präsident Recep Tayyip Erdogan: Schuscha ist eine Geschichte. Es ist wirklich eine Liebe für uns, Schuscha zu sehen

Baku, 11. Dezember, AZERTAC

Ich glaube, dass Aserbaidschan nach dieser neuen Situation in der Region Schritte unternehmen wird, um eine sehr gute Infrastruktur in der Region aufzubauen. Soweit ich weiß, so Gott will, werden zusammen mit diesen Schritten Automobilstraßen und Eisenbahnen gebaut werden. Eine Entscheidung darüber wurde vom Herrn Präsident Ilham Aliyev getroffen. Nach dem Bau dieser Straßen von Nachitschewan nach Zangilan (deutsch: Sängilan) und von dort in Richtung Norden wird sich die Situation in der Region ändern.

Das sagte der türkischen Präsident Recep Tayyip Erdogan bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem aserbaidschanischen Präsidenten Ilham Aliyev, als er von Infrastrukturprojekten in der Region sprach.

"So Gott will, werden wir nach dem Bau dieser Straßen an einem der Sommertage durch die neu angelegte Straße nach Schuscha fahren. Schuscha ist eine Geschichte. Es ist wirklich eine Liebe für uns, Schuscha zu sehen", so Präsident Erdogan.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind