GLÜCKWÜNSCHE ZUM JUBİLÄUM


Präsident der japanischen Nachrichtenagentur Kyodo
Toru Mizutani

- Meine Damen und Herren, hallo. Ich bin Toru Mizutani, der Präsident der japanischen Nachrichtenagentur Kyodo. Im Namen von Kyodo möchte ich Herrn Aslan Aslanov, dem Vorstandsvorsitzenden der Aserbaidschanischen Staatlichen Nachrichtenagentur und allen Mitarbeitern zum 100. Jahrestag der Gründung von AZERTAC von ganzem Herzen gratulieren die Nachrichtenagentur am 1. März. Ich wünsche der Aserbaidschanischen Staatlichen Nachrichtenagentur im kommenden Jahr viel Erfolg. Herr Aslanov war Gastgeber des Weltkongresses der Nachrichtenagenturen und der Generalversammlung der Organisation der Nachrichtenagenturen im asiatisch-pazifischen Raum in Baku 2016. Ich schätze Ihren Beitrag zur Entwicklung der Nachrichtenagenturen hoch ein. Kyodo feiert in diesem Jahr den 75. Jahrestag ihrer Gründung. Schlagzeilen machen weiterhin Nachrichten aus dem asiatisch-pazifischen Raum. Tokio wird dieses Jahr Gastgeber der Olympischen Sommerspiele und der Paralympischen Spiele sein. Da die Digitalisierung weltweit rasant voranschreitet, verfügen neue praktische Tools von Smartphones und Benutzer über den Austausch einer großen Menge an Informationen. Gleichzeitig sind weltweit Probleme wie gefälschte Nachrichten aufgetaucht. Es wird immer wichtiger als zuvor für Nachrichtenagenturen, sich so schnell wie möglich an ihre Funktionen und Rollen zu halten, um faire und genaue Nachrichten zu liefern. Ich möchte der Aserbaidschanischen Staatlichen Nachrichtenagentur zu ihrem hundertjährigen Bestehen gratulieren und hoffe, dass sie nicht nur die Nachrichtenagenturen, sondern auch die weltweite Medienindustrie und den Journalismus weiterentwickelt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind