Die Aserbaidschanische Staatliche Nachrichtenagentur

AMTLICHE CHRONIK

Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev die Teilnehmer der in Baku stattfindenden internationalen Konferenz “Bau der Brücken” empfangen

Baku, den 27.September (AZERTAG). Am 27.September hat Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev die Teilnehmer der in Baku stattfindenden internationalen Konferenz “Bau der Brücken”- den ehemalige Präsidenten der Europäischen Kommission Jacques Santer, ehemaligen Verkehrsminister von Frankreich, Abgeordneten Thierry Mariani, ehemaligen Premierminister der Türkei Mesut Yilmaz, ehemaligen Verteidigungsminister von den Niederlanden Willem Van Eekelen, ehemaligen slowenischen Außenminister, Abgeordenten des Europäischen Parlaments Ivo Vajql, Exminister für wirtschaftliche Entwicklung Sloweniens Mitja Gaspari, Ex-Verkehrsminister von Deutschland Kurt Bodewig, den Prinzen Dänemarks Christian zu Schaumburg- Lippe und Vorstandsvorsitzenden des Instituts für Europäische Angelegenheiten Jürgen Gramken empfangen.

“Sie nehmen heute an der Konferenz zum Thema “Bau der Brücken” teil. Ich denke, dass für die Konferenz ein gutes Thema ausgewählt ist, und es die in Aserbaidschan laufenden Entwicklungsprozesse betrifft. Meiner Meinung nach ist der Bau von Brücken eine der wichtigsten Richtlinien unserer Außenpolitik in der Region und der ganzen Welt, sowie zwischen den verschiedenen Kulturen ist. Die meisten von euch haben bereits unser Land besucht und sind über die alte Geschichte und moderne Entwicklung Aserbaidschans gut informiert. Ich bin sehr froh, dass die Menschen aus verschiedenen Ländern hier zusammengekommen sind”, sagte Präsident Ilham Aliyev beim Empfang.

“Wir müssen ein besonderes Augenmerk darauf legen, wie die Brücken gebaut werden sollen, uns auf die Stärkung des gegenseitigen Vertrauens konzentrieren,” unterstrich Präsident Ilham Aliyev. Der Staatschef wies darauf hin, dass die alte Geschichte und Entwicklung Aserbaidschans, das in der Region eine wichtige Rolle spielt, deutlich zeigen, dass ein gegenseitiges Vertrauen und Respekt nur auf der Grundlage des gegenseitigen Verständnisses geschaffen werden können. Das Staatsoberhaupt betonte, dass alle Völker unseres Landes und Vertreter von verschiedenen Konfessionen seit Jahrhunderten in Aserbaidschan als eine einheitliche Familie in einer friedlichen Koexistenz gelebt haben und unser Volk darauf stolz ist.

“Das 20-jährige Bestehen unserer Unabhängigkeit hat diesen positiven Trend noch verstärkt” - sagte Präsident Ilham Aliyev. Das Staatsoberhaupt setzte die Gäste davon in Kenntnis, dass die gesamte Entwicklung des Landes positiv ist, umfangreiche politische und wirtschaftliche Reformen durchgeführt werden, das Land in dieser Richtung große Erfolg aufzuweisen hat. Der Staatspräsident betonte die erfolgreiche Zusammenarbeit unseres Landes mit den europäischen Institutionen und äußerte sich zuversichtlich, dass in diesem Bereich weitere Fortschritte erzielt, die Interessen auch weiterhin gegenseitig unterstützt werden.

Präsident Ilham Aliyev fügte hinzu, dass Aserbaidschan in den Bereichen der politischen Transformation, politischen Reformen, Sicherheit der Energieversorgung, Transports, Infrastruktur und in humanitärer Sphäre wesentliche Arbeiten durchführt. Darüber hinaus sind wir an den Internationalen Friedensoperationen in Afghanistan aktiv beteiligt.

Präsident Ilham Aliyev berührte auch die Beiträge Aserbaidschans zur Zusammenarbeit mit euroatlantischen Strukturen, die Wahl unseres Landes in den VN-Sicherheitsrat und sagte:

-Die Wahl Aserbaidschans in den UN-Sicherheitsrat im vorigen Jahr war nicht nur ein denkwürdiges Ereignis in der Geschichte des jungen Staates. Das hat uns auch ermöglicht, der ganzen Welt zu präsentieren, worin unsere Position liegt, woraus unsere Agenda besteht, wie wir die internationalen Bemühungen um Wiederherstellung des Friedens und der Stabilität fördern können. Wir haben auch ein internes Problem. Wie Sie wissen, dass die Besatzung unserer Gebiete, die seit mehr als 20 Jahren dauert, das größte Problem unseres Landes ist. Ein wesentlicher Teil unseres Landes – Berg-Karabach, darunter auch umliegende Rayons, die nicht zum Verwaltungsgebiet von Berg-Karabach gehört, in denen nie die armenische Bevölkerung angesiedelt war, bisher unter der armenischer Okkupation sind.

Seit zwanzig Jahren sind internationale Vermittler mit der Lösung dieses Problems beschäftigt. Es gibt noch kein positives Ergebniss. Seit achtzehn Jahren existiert der Waffenstillstand in der Region. Aber der wichtigste Aspekt des Problems ist, dass die Resolutionen des Sicherheitsrat der Vereinten Nationen über den sofortigen und bedingungslosen Abzug von armenischen Truppen aus den okkupierten Gebieten Aserbaidschans bisher noch nicht erfüllt sind. Dies ist in der Tat eine sehr gefährliche Situation. “Weder Krieg noch Frieden”. Diese Situation kann nicht ewig dauern. Aber die Armenier wollen diesen Status quo weiter zu stärken, nicht ändern, die besetzten Gebiete nicht befreien. Sie nehmen keine Rücksicht auf die Erklärungen der Leader von Ko-Vorsitzländern - Frankreich, Russland und Vereinigte Staaten.

Die Staats-und Regierungschefs gehen davon aus, dass der Status quo nicht akzeptabel ist, und geändert werden muss. Sie müssen zurücktreten, um den den Status quo zu ändern. Das ist wirklich ein großes Problem für uns. Es ist auch die größte Herausforderung für die regionale Stabilität und Sicherheit, weil der Konflikt noch nicht eingefroren ist, aber der Frieden sehr zerbrechlich ist.

Ich bin mir sicher, dass Sie auf den Treffen interessante Diskussionen führen werden. Ich hoffe, dass Sie zugleich über Aserbaidschan mehr Informationen erhalten und Augenzeuge dieser dieser Entwicklung sein werden.

Der Vorstandsvorsitzende des Instituts für Europäische Angelegenheiten Jürgen Gramken bedankte sich für eine hohe Organisation der Konferenz und informierte den Präsidenten, dass im Rahmen der Konferenz vier Panels-Politik, Wirtschaft, Sport und Bildung abgehalten werden.

Sie schreiten auf der internationalen Ebene in Richtung des Baus der Brücken Schritt für Schritt voran. Ich denke, dass die Politik, Wirtschaft, Sport und Bildung sehr wichtige Bereiche sind, sagte Jürgen Gramken.

Einige von uns sind zum ersten Mal zu Besuch in Baku. Wir, haben hier eine wunderbare Zeit verbracht, wir richten Ihnen und Ihrem Volk unsere besten Wünsche.

Am Ende ließ man sich fotografieren.

Nachricht in sozialen Medien teilen

Folgen Sie uns auf Social

Müəlliflə əlaqə

Türkische Delegatin ehrt Andenken von Nationalleader Heydar Aliyev und Märtyrern

Formel 1 in Las Vegas: "Eine Region, in der man Wintertests durchführt"

US-Außenminister Antony Blinken telefoniert mit Präsident Ilham Aliyev

Präsident Ilham Aliyev teilt Beitrag: 27. September – Gedenktag

Alles Wissenswerte für euren Urlaub in Aserbaidschan

Erdbeben der Stärke 4.0 in Spanien

Mitteilung der Präsidialverwaltung der Republik Aserbaidschan

Zwei weitere Tankfahrzeuge nach Khankendi geschickt

Aserbaidschanisches Verteidigungsministerium veröffentlicht Liste der in der Region Karabach beschlagnahmten militärischen Ausrüstung, Waffen und Munition

Aserbaidschanisches Verteidigungsministerium veröffentlicht Liste der in der Region Karabach beschlagnahmten militärischen Ausrüstung, Waffen und Munition

Mitteilung der Präsidialverwaltung der Republik Aserbaidschan

WHO: Zahl der Cholerafälle sich mehr als verdoppelt

Aserbaidschanisches Turner-Team nimmt an Weltmeisterschaft in Belgien teil

Syrien: Viele Tote nach erneuten Kämpfen im Nordosten

Verlassener Militärstützpunkt auf dem Territorium der Region Chodschali

Aserbaidschan schickt zwei weitere Tankwagen mit 64 Tonnen Treibstoff nach Khankendi

Aktueller Preis von Azeri light

Mitteilung des Präsidialamtes der Republik Aserbaidschan

Razzia in fünf deutschen Bundesländern: Polizei geht gegen Schleuser und Schlepper vor

Verteidigungsministerium veröffentlicht Liste der in der Region Karabach beschlagnahmten militärischen Ausrüstung, Waffen und Munition

Explosion in Treibstofflager in Khankendi

Ölpreise an Börsen nachgegeben

Mitteilung der Präsidialverwaltung der Republik Aserbaidschan

Mitteilung der Präsidialverwaltung der Republik Aserbaidschan

Aktuelle Zahlen zu Corona-Impfung in Aserbaidschan

Coronavirus in Aserbaidschan: Zahlen im Überblick

Neue Förderung von Solarstrom für Elektroautos

Präsident der Türkei: Wir erwarten von Armenien, dass es die ihm ausgestreckte Hand des Friedens annimmt

Türkischer Präsident Recep Tayyip Erdogan beendet seinen Staatsbesuch in Aserbaidschan VIDEO

Präsident Ilham Aliyev: Aserbaidschan-Türkei Beziehungen sind auf höchstem Niveau

Türkischer Präsident: Gaspipeline-Projekt Igdir-Nachitschewan wird zur Energiesicherheit Europas beitragen

Mitteilung der Präsidialverwaltung der Republik Aserbaidschan

Essen zu Ehren des türkischen Präsidenten

Nachitschewan: Türkische und aserbaidschanische Präsidenten weihen militärisch-industriellen Komplex für Reparatur und Herstellung ein VIDEO

ANAMA: Vorige Woche fast 380 Hektar Land von Minen und anderen Sprengkörpern geräumt

Auf dem Territorium der Region Kelbadschar weitere militärische Ausrüstung beschlagnahmt

In Agdam militärische Ausrüstung, Waffen und Munition beschlagnahmt

Erdbeben der Stärke 3.8 in Oklahoma

Präsident Ilham Aliyev und Präsident Recep Tayyip Erdogan geben Presseerklärungen ab VIDEO

Aserbaidschan und die Türkei unterzeichnen Dokumente AKTUALISIERT VIDEO

Präsident Ilham Aliyev und Präsident Recep Tayyip Erdogan legen Grundstein für Gaspipeline Igdir-Nachitschewan VIDEO

Weiteres Treffen mit armenischen Bewohnern von Karabach in Chodschali VIDEO

Verteidigungsministerium: Aserbaidschanischer Militärlastwagen rammte Panzerabwehrmine, zwei Soldaten getötet

Odessa von Drohnen und Raketen angegriffen

Offizieller Empfang von Präsident Recep Tayyip Erdogan in Nachitschewan VIDEO

Präsident Ilham Aliyev und Präsident Recep Tayyip Erdogan reden unter vier Augen in Nachitschewan VIDEO

Stadt Schuscha für das Jahr 2024 zur Kulturhauptstadt der islamischen Welt erklärt

Türkischer Präsident Recep Tayyip Erdogan zu Staatsbesuch in Aserbaidschan eingetroffen VIDEO

Verteidigungsministerium: Armenischer Quadrokopter entdeckt

Erdbeben der Stärke 5.0 erschüttert Japan

Corona-Eindämmungsverordnung in Aserbaidschan bis 2024 verlängert

Preis von Azeri light steigt über 101 US-Dollar

Boss der sizilianischen Cosa Nostra mit 61 Jahren gestorben

Ölpreise an Börsen zugelegt

Pakistan unterstützt territoriale Integrität Aserbaidschans und seine legitimen Schritte in seinen souveränen Territorien

Aserbaidschan und UNAOC diskutieren Aussichten für eine Zusammenarbeit

Mitteilung des Präsidialamtes

Vertreter von KOBIA treffen sich mit australischen Unternehmern

Zentralbank von Aserbaidschan und Weltbank erörtern Aussichten für Zusammenarbeit

Präsident Ilham Aliyev empfängt EU-Sonderbeauftragten für Südkaukasus AKTUALISIERT VIDEO

Jupitermond Europa: Unter der Eiskruste soll ein Ozean liegen

Aserbaidschan liefert Treibstoff nach Khankendi

Präsident Ilham Aliyev spricht dem italienischen Volk sein Beileid aus

Aserbaidschanischer Außenminister leitet 15. gemeinsame ECO-ASEAN-Ministertreffen

Georgische Parlamentsdelegation ehrt Andenken von Nationalleader Heydar Aliyev und Märtyrern

Mitteilung der Präsidialverwaltung der Republik Aserbaidschan

Tote und Verletzte bei Fabrikbrand in Taiwan

Heute startet in China die 19. Asienspiele

„Azykh- und Taghlar-Höhlen – prähistorische Stätten Aserbaidschans“ in vorläufige Liste des UNESCO-Welterbekomitees aufgenommen

Aserbaidschans Innenministerium: Brände werden in Khankendi absichtlich entfacht

Aserbaidschan: In acht Monaten 2023 Eisenmetall im Wert von mehr als 703 Millionen US-Dollar eingeführt

Erdbeben der Stärke 5.2 in Russland

Aserbaidschan importiert Plastikartikel im Wert von mehr als 350 Millionen US-Dollar

OSIRIS-REx-Mission bringt Proben des Asteroiden Bennu zur Erde

Aserbaidschanische und russische Außenminister diskutieren aktuelle Lage in der Region

Zwei aserbaidschanische Ringer Weltmeister geworden

Armenische bewaffnete Einheiten verlassen Kampfposition unweit von Ortschaft Garakend in Chodschawänd Region VIDEO

Aserbaidschan schickt Lebensmittel und Hygieneartikel für armenische Bewohner von Karabach

Verteidigungsministerium veröffentlicht Video über von illegalen armenischen Formationen beschlagnahmte militärische Ausrüstung, Waffen und Munition VIDEO

Ukraine erhält weitere Hilfsgelder für Wiederaufbau

Aserbaidschanische Delegation nimmt am Globalen Forum für nachhaltigen Verkehr in China teil

Treffen zwischen aserbaidschanischen und türkischen Militäranwälten

Aserbaidschanischer Judoka holt Gold beim Baku Grand Slam 2023

Aserbaidschans Außenminister trifft seinen polnischen Amtskollegen in New York

Regionaldirektorin der Weltbank: Aserbaidschan hat erhebliche Fortschritte erzielt

Armenische bewaffnete Einheiten verlassen Kampfposition unweit von Ortschaft Janyatag in Terter Region VIDEO

Singapur schafft Bordkarte und Reisepass ab

Ein Verletzter bei Minenexplosion in der Region Schuscha

Starkes Beben in Japan und Vanuatu

Mit Migrationspakt will EU illegale Schleusung von Flüchtlingen aus Tunesien eindämmen

Präsident Ilham Aliyev empfängt Regionaldirektorin der Weltbank für den Südkaukasus AKTUALISIERT VIDEO

AZERTAC und Xinhua weiten Zusammenarbeit aus VIDEO

Huawei hält weltweit mehr als 120.000 Patente

Aserbaidschans Außenminister nimmt am Gastmahl zu Ehren von Teilnehmern der UNGA 78 teil

Vincenzo Montella wird Fußball-Nationaltrainer der Türkei

Fünf besten Wanderungen in Aserbaidschan

Erdbeben in Finnland

Aserbaidschan und Serbien erörtern aktuelle Lage in der Region

SOCAR und BP arbeiten seit langem zusammen

Erklärung von Präsidialamt