POLITIK


Präsident von Aserbaidschan: In diesem Jahr soll ein internationaler Flughafen in Füsuli Region eröffent werden

Baku, 7. Januar, AZERTAC

Im laufenden Jahr soll ein internationaler Flughafen in der von der Besatzung befreiten Region Füsuli eröffent werden.

Für den Bau dieses Flughafens bleibt wenig Zeit. Der Bau soll bald beginnen. Das ist für die Entwicklung der Region Karabach wichtig, weil alle Flugzeugеypen in den Rayons Füsuli, Kelbadschar oder Latschin landen können. Gleichzeitig werden ausländische Gäste, die nach Schuscha reisen möchten, problemlos in Füsuli landen und von dort mit Autos nach Schuscha fahren.

Das sagte Präsident Ilham Aliyev in seiner Rede bei einer in einem Videokonferenzformat abgehaltenen Beratung über die Ergebnisse des Jahres 2020, wie AZERTAC berichtete.

Neben dem Bau eines Flughafens müssen Voruntersuchungen im Zusammenhang mit der Organisation internationaler Flüge von der Stadt Füsuli durchgeführt werden sollten. Der internationale Flughafen muss internationale Flüge organisieren. Zunächst sollte unsere Fluggesellschaft "AZAL" an diesem Thema arbeiten, fügte der Präsident hinzu.

"Ich glaube, dass die beiden internationalen Flughäfen, deren Bau geplant wird, uns dabei helfen werden, Karabach wiederherzustellen, hier Fracht zu transportieren und den Tourismus zu entwickeln", so das Staatsoberhaupt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind