WIRTSCHAFT


Präsident von Aserbaidschan: Südlicher Gaskorridor soll bis Ende Dezember voll betriebsbereit sein

Baku, 2. Dezember, AZERTAC

Bis Ende Dezember soll der "Southern Gas Corridor" (deutsch: Südlicher Gaskorridor-SGC) voll betriebsbereit sein. Die Transadriatische Pipeline TAP, die sein letztes Segment ist, wird in Betrieb genommen.

Das sagte Präsident Ilham Aliyev in seiner Fernsehansprache, wie AZERTAC berichtete.

"Dieser Energiekorridor geht an Armenien vorbei. Warum führt diese Pipeline nicht durch Armenien, sondern durch Georgien. Sie sollte durch Armenien führen, nicht durch Georgien. Als wir uns damals für die Route der Hauptexportpipeline Baku-Tiflis-Ceyhan entschieden, übte man einen großen Druck auf uns aus. Ich erinnere mich gut daran. Damals arbeitete ich im Ölkonzern. Zu jener Zeit erlegten führende westliche Länder uns sogar Bedingungen auf, weil wir damals stark von Auslandskrediten abhängig waren. Ich erinnere mich noch daran, dass die Weltbank unter Einfluss der armenischen Lobby und pro-armenischer ausländischer Kreise die Auszahlung von Geldern an uns unter verschiedenen Vorwänden um ein Jahr verschoben hatte, was angeblich gegen Umweltstandards verstößt. Das ist aber reiner Unsinn", so Präsident Ilham Aliyev.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind