POLITIK


Präsidentenberater: Wir verlassen Aghdam mit ausländischen Diplomaten mit dem Wunsch, nach einigen Jahren in eine moderne Stadt zurückzukehren

Aghdam, 14. Juni, AZERTAC

Unsere Reise nach Aghdam mit mehr als 120 ausländischen Diplomaten ging mit einem gemeinsamen Foto zu Ende. Wir verlassen Aghdam mit dem Wunsch, nach einigen Jahren in eine moderne Stadt zurückzukehren.

Darüber schrieb Hikmat Hajiyev, Präsidentenberater auf Twitter.

Hikmat Hajiyev wies darauf hin, dass ausländische Diplomaten Aghdam mit dem Wunsch verlassen, nach einigen Jahren in eine moderne, "smarte" Stadt Aghdam zurückzukehren: "Der hinter uns stehende Kran ist ein Zeichen für die bereits begonnene Beseitigung der Spuren von Zerstörungen, dem Urbizid und schweren Folgen der 30-jährigen armenischen Besatzung", sagte er.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind