POLITIK


Premierminister Ali Asadov trifft sich mit Minister für Energie und natürliche Ressourcen der Türkei

Baku, 22. Dezember, AZERTAC

Der aserbaidschanische Premierminister, Ali Asadov, hat sich heute mit dem zu einem Besuch in Aserbaidschan weilenden türkischen Minister für Energie und natürliche Ressourcen, Fatih Dönmez, getroffen.

Beim Treffen zeigten sich die Seiten zufrieden mit dem aktuellen Entwicklungsstand der aserbaidschanisch-türkischen Beziehungen in allen Bereichen, wie der Pressedienst des Ministerkabinetts der amtlichen Nachrichtenagentur AZERTAC mitteilte.

Die Seiten verwiesen bei dem Treffen auf die Bedeutung der Vereinbarungen im Hinblick auf den Ausbau der Handels- und Wirtschaftsbeziehungen zwischen den beiden Ländern, die in der 9. Sitzung der zwischenstaatlichen Kommission für wirtschaftliche Zusammenarbeit im Februar 2021 in Ankara erzielt wurden.

Darüber hinaus wurde die Bedeutung der Zusammenarbeit im Energiesektor zwischen Aserbaidschan und der Türkei sowie gemeinsamer transnationaler Projekte in Hinsicht auf die Gewährleistung der Energiesicherheit Europas hervorgehoben.

Die Seiten dzeigten sich zuversichtlich, dass die Diskussionen und Dokumente, die im Rahmen des ersten aserbaidschanisch-türkischen Energieforums in Baku geführt und unterzeichnet werden sollen, zur Entwicklung der Energiekooperation zwischen den beiden Ländern in verschiedenen Bereichen beitragen werden.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind