POLITIK


Premierminister Asadov und ihn begleitende hochrangige Delegation inspizieren Wiederaufbauarbeiten in befreiten Gebieten VIDEO

Füsuli, 3. März, AZERTAC

Im Auftrag des Präsidenten der Republik Aserbaidschan, Ilham Aliyev, ist eine Delegation bestehend aus hochrangigen Beamten um den Premierminister Ali Asadov und den Leiter des Präsidialamtes Samir Nuriyev zu einem Besuch in den Gebieten gewesen, teilte AZERTAC mit.

Im Rahmen des Besuchs waren Delegationsmitglieder in den von der armenischen Besatzung befreiten Regionen Füsuli, Zangilan, Gubadli, Choschawänd, Schuscha und machten sich hier mit den Wiederaufbauarbeiten und großen Infrastrukturprojekten, die in jenen befreiten Regionen durchgeführt werden.

Sie besuchten den neuen internationalen Flughafen Füsuli, das Umspannwerk Füsuli, inspizierten den Bau der Autobobilstraße und Eisenbahn Horadiz-Aghbend den internationalen Flughafens Zangilan/Sängilan und lernten den Industriepark der Wirtschaftszone “Wadi Araz” kennen. Die Delegation besuchte außerdem das Dorf Aghali in der Region Zangilan und andere Orte, machte sich mit dem Verlauf der Minenräumarbeiten vertraut.

Anschließend fand eine Beratung über die Wiederaufbauarbeiten in der Stadt Schuscha statt.

Hochrangige Delegation um Premierminister Ali Asadov beendete damit ihren Besuch in den von der armenischen Besatung befreiten Gebieten.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind