POLITIK


Premierminister Mammadov trifft sich mit Saudi-Arabiens Justizminister

Baku, 16. Juli, AZERTAC

Heute ist der Premierminister der Republik Aserbaidschan, Novruz Mammadov, mit einer Delegation unter der Leitung vom Justizminister des Königreichs Saudi-Arabien, Walid bin Mohammed Al-Samaani, zusammengetroffen.

AZERTAC zufolge sprach Premierminister Mammadov beim Gespräch die Aserbaidschan-Saudi-Arabien Beziehungen an und sagte, dass es zwischen den beiden Ländern in vielen Bereichen, einschließlich im Justizbereich gute Beziehungen bestehen. Er sagte: “Hochrangige gegenseitige Besuche und Verhandlungen tragen zur Stärkung der Freundschaft und Partnerschaft zwischen unseren Ländern wesentlich bei. Ich bin mir sicher, dass der aktuelle Besuch seinen gewissen Beitrag zur Ausweitung der Beziehungen zwischen Aserbaidschan-Saudi-Arabien leisten wird".

Der aserbaidschanische Ministerpräsident betonte das bestehende gute Potenzial für die Ausweitung der Beziehungen in verschiedenen Bereichen Wirtschaft, einschließlich auf den Feldern Tourismus und Landwirtschaft und unterstrich die Bedeutung einer für beide Seiten vorteilhaften Zusammenarbeit.

Premierminister Mammadov bedankte bei Saudi-Arabien für seine Unterstützung für gerechte Position Aserbaidschans im armenisch-aserbaidschanischen Berg-Karabach-Konflikt.

Der Justizminister Walid bin Mohammed Al-Samaani wies darauf hin, dass Saudi-Arabien der Zusammenarbeit mit Aserbaidschan in allen Bereichen große Bedeutung beimesse. Der Gast erinnerte daran, dass zwischen den Justizministerien der beiden Länder Anfang dieses Jahres eine Absichtserklärung und am 15. Juli ein Kooperationsprogramm unterzeichnet wurden. Die Delegation machte sich im Rahmen des Besuchs auch mit den Informationsressourcen, einschließlich dem elektronischen Informationssystem vertraut, die in Aserbaidschan im Justizwesen zur Anwendung kommen, erklärte Minister Walid bin Mohammed Al-Samaani. Er sagte: "Unsere Länder haben gute Möglichkeiten für eine Zusammenarbeit im Justizbereich und auf dem Gebiet der Gesetzgebung. Der Zweck unseres Besuchs ist es, zur Ausweitung der Beziehungen in verschiedenen Bereichen beizutragen“.

Die Seiten tauschten bei dem Treffen auch Meinungen über andere Themen von beiderseitigem Interesse aus.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind